Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Nordische Kombination

Rückenprobleme: Riiber verpasst einen Weltcup

Jarl Magnus Riiber
+
Hat Probleme mit dem Rücken: Kombinierer Jarl Magnus Riiber.

Der Gesamtweltcup-Führende Jarl Magnus Riiber wird den Wettbewerb im italienischen Val di Fiemme am Samstag verpassen.

Val di Fiemme - „Ich bin in Val di Fiemme ein wenig gesprungen und habe mir dabei eine kleine Rückenverletzung zugezogen“, sagte der 24 Jahre alte Norweger nationalen Medien. Riiber hat bisher sieben von acht Einzelwettbewerben gewonnen - beim achten wurde er disqualifiziert. Zunächst hat er nur das Einzel für Samstag abgesagt. Ein Start am Sonntag könnte hingegen klappen, wie Riiber rund vier Wochen vor dem Start der Olympischen Spiele in Peking betonte. dpa

Kommentare