Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Neuner: Sechs Medallien bei der Heim-WM

+
Magdalena Neuner

Ruhpolding - Biathlon-Rekordweltmeisterin Magdalena Neuner hat ihre Ziele für die Heim-WM im März in Ruhpolding hochgesteckt.

“Fünf Medaillen habe ich in Russland gewonnen, da ist die logische Schlussfolgerung doch eigentlich sechs Medaillen in Ruhpolding. Aber das ist natürlich schon ganz schön krass“, sagte die Doppel-Olympiasiegerin am Donnerstag in Ruhpolding.

Die zehnmalige Weltmeisterin fügte bei ihrem Auftritt am Medientag des Deutschen Skiverbandes (DSV) hinzu: “Es ist natürlich schon ein Unterschied, ob man die WM in Russland oder in Ruhpolding läuft. Wir werden sehen, was am Ende herauskommt. Ich werde mir keinen eigenen Druck aufbauen.“

Sprint-Weltmeister Arnd Peiffer stellte vor der deutschen Meisterschaft auf Rollerski von Freitag bis Sonntag im WM-Ort fest: “Ich muss erstmal sehen, wie die Saison losgeht, dann kann man eine Prognose wagen. Aber ein Ziel ist es, dass wir in der Staffel eine Medaille holen.“

dpa

Kommentare