Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Neuer Cheftrainer für die Kombinierer

Hermann Weinbuch
+
Hermann Weinbuch bekommt einen neuen Job beim DSV

Allendorf/Eder - Hermann Weinbuch hat seinen Rücktritt vom Rücktritt erklärt und wird Cheftrainer der Nordischen Kombinierer. Er ist der Erste, der dieses Amt bekleidet.

Nach intensiven Gesprächen mit dem Deutschen Skiverband (DSV) und der Mannschaft übernimmt der 51-Jährige bis zu den Olympischen Winterspielen in Sotschi die neue Stelle im Verband.

“Wir haben eine Cheftrainer-Funktion geschaffen, die es im DSV sonst so nicht gibt und die 2014 auslaufen wird“, sagte DSV-Sportdirektor Thomas Pfüller am Donnerstag nach der Trainerklausurtagung in Allendorf/Eder. Weinbuch hatte bei der WM in Oslo angekündigt, sich aus familiären Gründen als Bundestrainer zurückziehen zu wollen.

dpa

Kommentare