Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Zwei Tote bei Schießerei in US-Kaufhaus

Port Orchard/USA - Bei einer Schießerei in einem Kaufhaus in den USA sind am Sonntag zwei Menschen getötet worden, zwei Polizisten wurden verletzt.

Nach Angaben der Behörden ereignete sich der Vorfall am Nachmittag (Ortszeit) in einer Wal-Mart-Filiale in der Nähe von Seattle im US-Staat Washington.

Drei Polizisten seien wegen eines verdächtigen Mannes in das Kaufhaus gerufen worden. Als sie sich dem Mann genähert hätten, sei dieser losgerannt und habe um sich geschossen. Die Beamten hätten daraufhin das Feuer erwidert. Der Verdächtige wurde den Angaben zufolge vor dem Eingang des Kaufhauses tödlich getroffen. Außerdem sei eine Frau in die Schusslinie geraten und später im Krankenhaus an ihren Verletzungen gestorben. Über die Identitäten der Opfer wurden zunächst keine Angaben gemacht.

dapd

Kommentare