Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Pressemitteilung Salzburger Kinderkrebshilfe

Ein Pitch für die Kinderkrebshilfe

(v.r.n.l.): Wolfgang Pelekies, Rudi Wasser, Yves Brunei und Klaus Peter Kümmel genießen die Golfwoche
+
(v.r.n.l.): Wolfgang Pelekies, Rudi Wasser, Yves Brunei und Klaus Peter Kümmel genießen die Golfwoche

Salzburg - Bei strahlendem Sonnenschein tummelten sich Anfang September rund 40 begeisterte Golfspieler bei der Österreichischen Golfwoche in Salzburg.

An drei Tagen konnten die Spieler ihr Können auf Salzburgs schönsten Golfplätzen unter Beweis stellen. Unter dem Motto „Zocken für die gute Sache“ wurde fleißig für die Salzburger Kinderkrebshilfe abgeschlagen und gesammelt. Über 1500 Euro konnten so zur Unterstützung krebskranker Kinder und ihrer Familien gesammelt werden.

„Mit dieser tollen Spendensumme können wir unsere kleinen Schützlinge und ihre Familien bei der Bewältigung der Krankheit tatkräftig unterstützen. Ein großes Dankeschön an die Organisatoren und an alle Golfer, die sich mit Golfschläger und Herz für die gute Sache engagiert haben“, sagt Heide Janik, Obfrau der Salzburger Kindekrebshilfe.

„Bei unserer Golfwoche steht soziales Engagement im Mittelpunkt. Für die betroffenen Familien ist es eine ganz besondere Herausforderung, mit der Krankheit und auch den finanziellen Unwägbarkeiten umzugehen. Ein kleiner Beitrag von jedem Einzelnen hat eine große Wirkung. Es freut uns sehr, die wichtige Arbeit der Salzburger Kinderkrebshilfe mit dieser schönen Spendensumme unterstützen zu können“, sagt Sebastian Bunde, Veranstalter der ÖGW.

Die Österreichische Golfwoche ist eine Turnierserie, die einmal pro Jahr an wechselnden Golfplätzen in ganz Österreich sattfindet. Sie wurde 2017 unter dem Motto „Golf, Genuss und Gutes tun“ ins Leben gerufen und lockt jedes Jahr zahlreiche begeisterte Golfspieler an. Weitere Informationen zur diesjährigen und bald auch schon zur nächsten ÖGW finden Sie unter www.oe-golfwoche.at.

Pressemitteilung Salzburger Kinderkrebshilfe

Kommentare