Hunderte Menschen mussten das Gebäude verlassen

Bombendrohung in Salzburg: Designer Outlet am Samstag wieder geöffnet

  • schließen

Salzburg - Am Freitagabend, gegen 18 Uhr, musste das Designer Outlet Center in Wals wegen einer Bombendrohung evakuiert werden. Die Polizei konnte vorerst Entwarnung geben.

Update, Samstag 7.55 Uhr: Designer Outlet wird geöffnet

Auch weitere Ermittlungen im und rund um das Designer Outlet Center Salzburg ergaben keine neuen Erkenntnisse. Es wurden keine bedrohlichen Gegenstände gefunden, bestätigte eine Sprecherin der Polizei Salzburg auf Anfrage von BGLand24.de. 

Damit öffnet das Designer Outlet Center am Samstag zu gewohnter Uhrzeit. 

Update, 22.32 Uhr: Parkplatz wieder freigegeben

Wie ein Sprecher der Polizei Salzburg auf Anfrage von BGLand24.de mitteilte, wurde der Parkplatz mittlerweile wieder freigegeben, so dass die Besucher das Areal mit ihren Autos verlassen konnten. 

Bei der Durchsuchung konnte bislang weder eine Bombe noch Sprengstoff-Attrappen gefunden werden, so der Sprecher weiter. Die polizeilichen Maßnahmen sollen in der Nacht fortgesetzt werden. Sollten dann keine "negativen Ermittlungsergebnisse" vorliegen, wird das Designer Outlet Center am Samstagmorgen wohl zu gewohnter Uhrzeit geöffnet. 

"Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen, um den Absender der Bombendrohung per E-Mail ausfindig zu machen", erklärte der Polizeisprecher. 

Update, 20.50 Uhr: Stellungnahme der Polizei

"Gegen 17 Uhr ging eine Bombendrohung per E-Mail im Designer Outlet Center ein. Diese wurde sofort an die Polizei weitergeleitet. Da wir solche Drohungen sehr ernst nehmen, wurden die notwendigen Maßnahmen umgehend getroffen", erklärte ein Pressesprecher der Polizei Salzburg auf Nachfrage von BGLand24.de. Das Gebäude wurde in der Folge evakuiert und gesichert. 

Aktuell durchsuchen Beamte mit Spürhunden das Gebäude und man versucht den Verkehrsfluss rund um das Areal aufrecht zu erhalten, ergänzte der Sprecher. Bislang wurde allerdings noch "nichts gefunden".

Erstmeldung:

Am frühen Freitagabend gab es gegen das Designer Outlet Center Salzburg in Wals-Himmelreich eine Bombendrohung, dies bestätigte Polizeisprecher Hans Wolfgruber gegenüber salzburg24.at. Hunderte Besucher mussten das Gebäude verlassen und konnten nicht mehr zu ihren Fahrzeugen zurückkehren.

Ein Großaufgebot der Polizei ist aktuell vor Ort. Das Areal wurde großräumig abgesperrt. Laut salzburg24.at durchsuchen Beamte mit Spürhunden das Gebäude. 

Erst vergangenen Freitag herrschte in Holzkirchen große Aufregung. Dort musste das Einkaufszentrum HEP nach einer Bombendrohung geräumt werden.

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / Janne Kieselb

Zurück zur Übersicht: Welt-News

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT