Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Darüber lacht der Pontifex

Mädchen schnappt sich Kappe vom Papst

Vatikanstadt - Er wollte Küsschen geben und schon war sie weg: Ein Mädchen zog dem Papst die Kappe vom Kopf. Der fand das zum Lachen.

Papst Franziskus (80) gab ihm gerade ein Küsschen auf die Wange, da hat sich ein kleines Mädchen kurzerhand seine weiße Kappe geschnappt. Als der Pontifex es merkte, versuchte er, die Kappe zu greifen, lachte und setzte sich die Kopfbedeckung wieder auf, wie ein Video zeigt, das der Vatikan-Blogger Mountain Butorac am Mittwoch bei Twitter veröffentlichte. 

„Ich habe meine Patentochter mitgenommen, um den Papst zu treffen. Sie stahl seine Kappe!“, schrieb Butorac dazu. Nachdem die Kleine wieder zurück zu ihrem Patenonkel gebracht worden war, grüßte Franziskus weitere Gläubige - immer noch mit einem Lachen auf dem Gesicht.

dpa

Rubriklistenbild: © Twitter

Kommentare