Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

80-Jährige verschluckt teuren Diamanten

Tampa - Bei einer Wohltätigkeitsveranstaltung im US-Staat Florida ist der Hauptgewinn - ein 5000 Dollar (3800 Euro) teurer Diamant - versehentlich im Körper einer 80-jährigen Frau gelandet.

Bei der Veranstaltung in der Stadt Tampa hatten Teilnehmer die Chance, für 20 Dollar ein Sektglas zu erwerben, in dem entweder ein echter oder ein unechter Diamant steckte. Die 80-jährige Miriam Tucker erwischte von 400 Sektgläsern das einzige, in dem ein waschechter, ein Karat schwerer Diamant steckte, wie mehrere Medien am Freitag berichteten. Tucker sagte, sie habe ihren Finger nicht in den Sekt tauchen wollen. Also habe sie ein wenig davon getrunken.

Als sie in fröhlicher Runde mit anderen Damen zusammensaß, sei ihr plötzlich bewusst geworden, dass sie den kostbaren Diamanten verschluckt hatte, sagte Tucker. Sie musste schließlich den anwesenden Juwelieren bei der Veranstaltung am Samstag erklären, was mit dem Schmuckstück passiert war. Bei einer Darmspiegelung konnte der Diamant später geborgen werden.

AP

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare