Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Folge 6

Die Bachelorette bricht bei Nacht der Rosen in Tränen aus und flüchtet vor den Kameras

„Bachelorette“ Sharon.
+
Bachelorette verließ nach einer innigen Umarmung überstürzt das Set.

Gefühlschaos bei der Bachelorette: Je kleiner die Runde wird, desto tiefer werden die Gefühle. Sharon muss sich eingestehen, dass sie Gefühle für mehrere Männer gleichzeitig hat. In der sechsten Nacht der Rosen flüchtet sie deswegen kurz vor den Kameras.

Phuket - Die Bachelorette in Tränen: Für Sharon beginnt langsam das Gefühlschaos. Nachdem sie die Kandidaten immer besser kennenlernt, entwickelt sie langsam echte Gefühle - für mehrere Männer gleichzeitig. Ein unbekanntes Gefühl, das sie in der Nacht der Rosen schließlich überfordert.

Jan, Lukas oder doch ein anderer: Bachelorette Sharon hat Gefühle für mehrere Männer

Während sich Sharon und Alex nur langsam annähern, ist die Bachelorette mit zwei Männern schon viel weiter: Bei Lukas und Jan sind schon ernsthafte Gefühle im Spiel. Gefühle für zwei Männer gleichzeitig? Eine Situation, die auch für Sharon nicht leicht ist. „Ich befinde mich in einer Ausnahmesituation und empfinde für mehrere Männer gleichzeitig“, muss sich die Bachelorette eingestehen.

Bachelortte Sharon umarmt Kandidat Lukas

In der sechsten Nacht der Rosen wird Sharon dann noch von ihren Gefühlen übermannt. „Ein sehr identisches Gespräch zu führen, mit Jan und auch mit Lukas, am gleichen Ort, auf dem gleichen Platz, hat mich emotional einfach überrollt“, gibt die Bachelorette ehrlich zu. Genau deswegen muss Sharon auch in der Nacht der Rosen kurz vor den Kameras flüchten.

Die Bachelorette bricht bei Nacht der Rosen in Tränen aus und flüchtet vor den Kameras

„Sharon?“, hört man die Produzentin besorgt fragen, nachdem sich die Bachelorette zurückziehen musste. „Ich komme gleich raus, ich brauche kurz. Diese Umarmung (mit Lukas) hat mich gerade komplett überrollt“, erklärt sie. „Weil ich mich schlecht fühle, weil ich gewisse Sachen wiederhole, aber weil ich es genauso meine.“

Ob Lukas die letzte Rose bekommt oder ob ein anderer Kandidat das Feld noch von hinten aufräumt, bleibt abzuwarten. Doch zwischen der Bachelorette und Jan scheint eine besondere Verbindung zu bestehen. Immer wieder küssen sie sich heimlich – und das, obwohl sie nicht allein sind. Sie können offensichtlich nicht die Finger voneinander lassen. Verwendete Quellen: RTL/Bachelorette

Kommentare