Live-Event

Überraschung von Sky: Eine Folge der 2. Staffel "Das Boot" gibt es umsonst

Die erste Folge der 2. Staffel von "Das Boot" können auch Interessenten ohne Sky-Abo sehen.
+
Die erste Folge der 2. Staffel von "Das Boot" können auch Interessenten ohne Sky-Abo sehen.

Sky hat sich etwas besonders überlegt: Trotz Coronavirus findet die Premiere der 2. Staffel "Das Boot" statt - und zwar digital für alle Menschen in Deutschland.

  • Am 24. April startet die 2. Staffel der deutschen Serie "Das Boot" auf Sky.
  • Zuvor sollte die erste Folge bei einer Live-Premiere gezeigt werden.
  • Diese findet statt - allerdings nicht als private Veranstaltung, sondern digital für alle Menschen in ganz Deutschland.

Aufgrund des Coronavirus* müssen größere Veranstaltungen derzeit abgesagt oder verschoben werden. Das gilt auch für Premieren von Filmen und Serien, die normalerweise nicht ohne eine Vielzahl an Gästen ablaufen. 

Sky beispielsweise musste deshalb jegliche Pläne verwerfen, die 2. Staffel der deutschen Serie "Das Boot" live vor einem großen Publikum zu präsentieren. Das Medienunternehmen hat nun aber eine Alternative gefunden, von der alle Menschen in ganz Deutschland profitieren.


Premiere der 2. Staffel von "Das Boot" für ganz Deutschland kostenlos

Sky hat die Premiere der 2. Staffel von "Das Boot" keineswegs abgesagt. Stattdessen findet sie am 21. April digital statt, nämlich als exklusives Live-Streaming-Event. Startschuss ist um 20 Uhr mit einem Gespräch zwischen den Schauspielern Vicky Krieps, Tom Wlaschiha, Rick Okon, Clemens Schick und Franz Dinda. Moderiert wird der Talk von Gregor Teicher.

Um 20:30 Uhr startet dann die erste Folge der 2. Staffel. Diese ist übrigens nicht nur für Sky-Kunden verfügbar. Interessenten, die den Dienst nicht nutzen, können ebenfalls unter sky.de/dasboot reinklicken und sich die Episode live ansehen. Dieses Angebot gilt allerdings nur für die aller erste Folge. Wer weiterschauen möchte, muss ein Sky-Abo abschließen.

Übrigens: Sky bietet aufgrund der Coronavirus-Pandemie weitere Sonderangebote für Kunden* an. Dazu zählt ein kostenloser Zugriff auf die Cinema- und Entertainment-Pakete.

Lesen Sie auchEhemaliger "The Walking Dead"-Star verrät - Darum schaut er sich die Serie nicht mehr an.

An diesem Tag erscheinen die restlichen Folgen der 2. Staffel von "Das Boot"

Die 2. Staffel von "Das Boot" umfasst insgesamt acht Episoden. Die Ausstrahlung erfolgt in Doppelfolgen am 24. April ab 20:15 Uhr auf Sky One HD. Wer sich die Serie an diesem Tag nicht ansehen kann, hat allerdings Glück: Auf Sky Ticket, Sky Go und über Sky Q können Sie ab dem 24. April alle Folgen jederzeit abrufen.

Auch interessantEndet "Westworld" nach der 4. Staffel? Das ist an den Gerüchten dran.

Video: Trailer zur 2. Staffel von "Das Boot"

soa

Das sind die Serien-Highlights von 2020

Viele haben gehofft, dass die 4. Staffel "The Last Kingdom" noch 2019 erscheint. Daraus wurde nichts, doch Andeutungen auf der offiziellen Instagram-Seite der Serie verrieten, dass es 2020 endlich so weit sein wird.
Viele haben gehofft, dass die 4. Staffel "The Last Kingdom" noch 2019 erscheint. Daraus wurde nichts, doch Andeutungen auf der offiziellen Instagram-Seite der Serie verrieten, dass es 2020 endlich so weit sein wird. © Netflix
Das Rauben geht weiter, denn die Netflix-Serie "Haus des Geldes" geht am 3. April 2020 in die 4. Staffel. Danach ist übrigens noch lange nicht Schluss, da eine 5. Season ebenfalls schon angekündigt wurde.
Das Rauben geht weiter, denn die Netflix-Serie "Haus des Geldes" geht am 3. April 2020 in die 4. Staffel. Danach ist übrigens noch lange nicht Schluss, da eine 5. Season ebenfalls schon angekündigt wurde. © Jeosm / Netflix
Bereits im Januar bietet Amazon Prime eine Neuerscheinung an, die insbesondere Fans alter Serien wie "Raumschiff Enterprise" freuen dürfte: "Star Trek: Picard". Exakt einen Monat nach Weihnachten, am 24. Januar, startet das SciFi-Abenteuer mit Hauptdarsteller Patrick Stewart, der schon in vergangenen "Star Trek"-Produktionen als Jean-Luc Picard auftrat.
Bereits Anfang des Jahres bietet Amazon Prime eine Neuerscheinung an, die insbesondere Fans alter Serien wie "Raumschiff Enterprise" freuen dürfte: "Star Trek: Picard". Exakt einen Monat nach Weihnachten, am 24. Januar, startet das SciFi-Abenteuer mit Hauptdarsteller Patrick Stewart, der schon in vergangenen "Star Trek"-Produktionen als Jean-Luc Picard auftrat. © dpa / picture alliance / Kay Nietfeld
Fans der Serie "Spuk in Hill House" dürfen sich weiter gruseln, denn ein 2. Staffel steht bevor. 2020 wird sie voraussichtlich auf Netflix erscheinen, doch ein genaues Datum steht noch nicht fest.
Fans der Serie "Spuk in Hill House" dürfen sich weiter gruseln, denn ein 2. Staffel steht bevor. 2020 wird sie voraussichtlich auf Netflix erscheinen, doch ein genaues Datum steht noch nicht fest. © Tina Rowden/Netflix
Seit längerem ist bekannt, dass am 6. Februar 2020 das "Riverdale"-Spin-Off "Katy Keene" erscheinen wird. Ob Netflix die Serie hierzulande zur Verfügung stellt, ist jedoch noch unklar - doch der Streamingdienst soll diesbezüglich bereits Interesse bekundet haben.
Seit längerem ist bekannt, dass am 6. Februar 2020 das "Riverdale"-Spin-Off "Katy Keene" erscheinen wird. Ob Netflix die Serie hierzulande zur Verfügung stellt, ist jedoch noch unklar - doch der Streamingdienst soll diesbezüglich bereits Interesse bekundet haben. © Katie Yu / Netflix
Disney+ will sein Angebot 2020 weiter ausbauen und stellt voraussichtlich Ende des Jahres eine neue Serie aus dem Hause Marvel zur Verfügung. Konkret handelt es sich um "The Falcon and The Winter Soldier". Bis dahin wird der Streamingdienst auch sehr wahrscheinlich schon in Deutschland verfügbar sein.
Disney+ will sein Angebot 2020 weiter ausbauen und stellt voraussichtlich Ende des Jahres eine neue Serie aus dem Hause Marvel zur Verfügung. Konkret handelt es sich um "The Falcon and The Winter Soldier". Bis dahin wird der Streamingdienst auch sehr wahrscheinlich schon in Deutschland verfügbar sein. © dpa / picture alliance / Adrian Bradshaw
Die deutsche Serie "Dark" geht in die finale Runde, denn die 3. Staffel soll auch die letzte sein. Laut Showrunner Baran bo Odar müssen Fans aber keine zwei Jahre auf die Fortsetzung warten, denn diese soll bereits 2020 auf Netflix laufen.
Die deutsche Serie "Dark" geht in die finale Runde, denn die 3. Staffel soll auch die letzte sein. Laut Showrunner Baran bo Odar müssen Fans aber keine zwei Jahre auf die Fortsetzung warten, denn diese soll bereits 2020 auf Netflix laufen. © Julia Terjung / Netflix
"The Society" kam gut an, deshalb ist auch eine 2. Staffel in Produktion. Wann sie nächstes Jahr auf Netflix erscheint, ist allerdings noch nicht bekannt.
"The Society" kam gut an, deshalb ist auch eine 2. Staffel in Produktion. Wann sie nächstes Jahr auf Netflix erscheint, ist allerdings noch nicht bekannt. © Seacia Pavao/Netflix
Die gute Neuigkeit: "How to Sell Drugs Online (Fast)" erhält eine 2. Staffel. Die schlechte: Das genaue Erscheinungsdatum ist noch nicht bekannt. Doch vermutlich können sich Netflix-Abonnenten schon 2020 auf die Fortsetzung der Serie aus Deutschland freuen.
Die gute Neuigkeit: "How to Sell Drugs Online (Fast)" erhält eine 2. Staffel. Die schlechte: Das genaue Erscheinungsdatum ist noch nicht bekannt. Doch vermutlich können sich Netflix-Abonnenten schon 2020 auf die Fortsetzung der Serie aus Deutschland freuen. © Netflix

*tz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Zentral-Redaktionsnetzwerks.

Kommentare