Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Weg ins Finale

„Letzte Folge“: Zuschauer boykottieren GNTM, weil Heidi Klum Lieselotte in die Top 10 schickt

Lieselotte ist bei GNTM unter den Top Ten. Die Zuschauer sind davon nicht begeistert. Auf Twitter erklären einige, dass sie die TV-Sendung nicht mehr weiterschauen möchten.

Los Angeles – Lieselotte ist bei „Germany‘s Next Topmodel“ (hier alle News auf der Themenseite) die wohl polarisierendste Kandidatin. Die 66-Jährige ist die älteste Topmodel-Anwärterin, die noch im Rennen der Castingshow ist und sorgt bei den Zuschauern für sehr geteilte Meinungen. Trotz teilweise schlechter Leistungen kam sie Woche für Woche weiter – nun zog sie sogar in die Top Ten ein.

TV-SendungGermany's Next Topmodel
SenderProSieben
Erstausstrahlung25. Januar 2006
ModerationHeidi Klum

Lieselotte überlegte schon mehrmals, GNTM zu verlassen

Durch ihre versteifte Wirbelsäule hatte Lieselotte (alle Informationen zur Best-Ager-Kandidatin) sowohl bei Action-Shootings als auch bei Walks immer wieder zu kämpfen. Dazwischen fiel sie auch mit merkwürdigen Posen auf. Trotzdem schickte Heidi Klum (48) sie Runde um Runde weiter.

Mehrmals haderte Lieselotte auch schon mit der Sendung, überlegte, ob sie aussteigen wolle. Zuletzt löste das Nacktshooting diese Emotionen aus. Kürzlich gestand die 66-Jährige zudem, dass ihr linkes Bein teilgelähmt sei.

Zuschauerkommentare zu Lieselotte bei GNTM.

GNTM-Lieselotte spaltet die Gemüter der Fans

Die Fans im Netz diskutierten und kritisierten die Leistungen von Lieselotte immer wieder scharf, gerade auch, weil ihre Lieblinge statt Lieselotte GNTM (alles über die Staffel 2022) verlassen mussten.

Schon vor einigen Wochen kommentierten User Dinge wie: „Eine weitere Woche, in der Lieselotte vorgeführt wird wie ein Paradepferd“. Vergangenen Donnerstag (21. April) bekam dann Vanessa (20) kein Foto von Heidi Klum und verließ die Castingshow auf Platz Elf, was gleichzeitig bedeutete: Lieselotte gehört nun zu den Top Ten.

„Letzte Folge“: Fans boykottieren GNTM, weil Heidi Klum Lieselotte in die Top 10 schickt

Auf Twitter ist beispielsweise zu lesen: „Lieselotte ist kein Model“ oder „Sie [Vanessa, Anm.d.Red.] ist mal schlechter, aber eine Lieselotte hat 1000 Chancen gekriegt. Verstehe es einfach nicht mehr, sowas nervt nur noch.“

Jemand anderes überlegt dagegen direkt, ob er GNTM noch weiterschauen möchte. „Das war definitiv die letzte Folge, die ich von GNTM geschaut habe!“, ist auf Twitter zu lesen. Beipflichtend schreibt eine Frau: „Jo tschau, war meine letzte GNTM-Folge diese Staffel“. Andere Twitter-Nutzer mutmaßen auf dem sozialen Netzwerk gar über ganz andere Gründe für Lieselottes Verbleib in der Show.

„Abgesetzt und nicht mehr abgeholt“: GNTM-Model Vanessa wurde von ihren Eltern verlassen

Model Vanessa machte bei GNTM die größte Verwandlung durch, bekam einen grünen Bob. Immer mehr geht die 20-Jährige inzwischen aus sich heraus, doch das war nicht immer so. Die GNTM-Kandidatin ist ein Adoptivkind und hatte mit ihrer Geschichte teilweise ganz schön zu kämpfen, wie sie gesteht. Verwendete Quellen: Twitter; ProSieben/JOYN/Germany‘s Next Topmodel

Rubriklistenbild: © Screenshots ProSieben/JOYN/Germany‘s Next Topmodel

Kommentare