Wohnen wie Tokio Hotel - Villa zu vermieten

+
In der Nähe von Hamburg können Fans in der Villa von Tokio Hotel wohnen.

Seevetal - Einmal wohnen wie Tokio Hotel: Im kleinen Ort Seevetal-Emmelndorf südlich von Hamburg ist das jetzt möglich. Die Luxus-Villa der Popstars ist zu vermieten.

Mit “VIP-Villa - Auf den Spuren von Tokio Hotel“ wirbt ein Makler auf der Seite einer Immobilienplattform jetzt für das 3.000 Quadratmeter große, “parkähnliche Anwesen“. Für monatlich 3.000 Euro zuzüglich Nebenkosten wird das ehemalige Rückzugsdomizil der Magdeburger Zwillingsbrüder Bill und Tom Kaulitz zur Vermietung angeboten, wie die “Bild“-Zeitung am Dienstag berichtete.

Tokio Hotel - Bilder ihrer Karriere

Tokio Hotel - Bilder ihrer Karriere

Als absolute Newcomer gefeiert © DPA
Bills Frisuren sind legendär © dpa
Sänger Bill © dpa
Alle wollen Bill © DPA
Über den Mangel an weiblichen Fans... © dpa
...können sich die Jungs nicht beklagen © DPA
Georg, Tom, Bill und Gustav © DPA
Bill als Wachsfigur bei Madame Toussau © DPA
Die Band spendet Gitarre für SOS Kinderdörfer © DPA
Oft kopiert.... © DPA
...doch nie erreicht! © DPA
Unverwechselbare Pose © DPA
Für seine Fans geht Bill durchs Feuer © DPA
Spendengala „Ein Herz für Kinder“ © DPA
Die Band engagiert sich stark für soziale Projekte © DPA
Die Band bei der Comet Verleihung © DPA
Premiere „Athur und die Minimoys“ Bill mit Produzent Besson © DPA
Echo Verleihung 2007 © DPA
The Dome 41 © DPA
Sänger Bill mit ungewohnter Haarpracht © DPA
Auch Teenager werden irgendwann... © DPA
...erwachsen © DPA
Die beiden Brüder Tom und Bill © DPA
„Nicht ohne unsere Markenzeichen!“ © DPA
Bill zu Besuch bei Thomas Gottschalk © DPA
Bambi Verleihung © DPA
Bills neuester Look © Universal
Ihre Shows sind legendär © DPA
Gibt immer alles - Bill in Action © DPA

Das Haus liegt der Internet-Anzeige zufolge “wunderschön eingebettet“ und “uneinsehbar“ - wie geschaffen also nicht nur für gestresste Popstars. Für den stolzen Mietpreis bekommt der neue Mieter drei Schlafzimmer, drei Badezimmer, Parkettböden, einen Kamin sowie eine “Extra-Dampf-Dusche“ auf insgesamt 230 Quadratmetern Wohnfläche. Interessenten wird auf der Seite Diskretion zugesichert. Der Makler wollte sich denn auf dapd-Nachfrage auch nicht weiter dazu äußern.

Der neue Mieter sollte sich allerdings Gedanken über eine gute Alarmanlage machen, hatten doch erst im September vergangenen Jahres Einbrecher die Terrassentür des Anwesens aufgehebelt und mehrere Räume des Hauses durchsucht. Die Tokio-Hotel-Stars befanden sich zum Zeitpunkt des Einbruchs damals nicht im Haus. Die Kaulitz-Brüder waren im Herbst 2010 nach Los Angeles gezogen.

dapd

Kommentare