Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Schauspieler Ian Abercrombie gestorben

+
Ian Abercrombie

Los Angeles - Der britische Schauspieler Ian Abercrombie ist gestorben. Wie enge Freunde US-Medien mitteilten, erlag er in einem Krankenhaus in Los Angeles einem Nierenleiden.

Bekannt wurde Abercrombie, der wie am Dienstag bekannt wurde, bereits am Freitag starb, vor allem durch seine Rolle als “Mr. Pitt“ in der Fernsehserie Seinfeld. Neben Auftritten in Spielfilmen wie “Army of Darkness“ gab der 77-Jährige zuletzt auch in computeranimierten Produktionen wie “Rango“ oder “Star Wars: The Clone Wars“ verschiedenen Figuren seine Stimme.

dapd

Kommentare