Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Aretha Franklin nun doch nicht im Hochzeitskleid

+
Aretha Franklin sagte ihre geplante Hochzeit wieder ab.

New York - Ursprünglich wollte Aretha Franklin in diesem Sommer noch heiraten. Doch die Soul-Diva sagte ihre Hochzeit mit Will Wilkerson nun wieder ab. Kam der Trau-Wunsch zu schnell?

Update 13.08.Soul-Legende Aretha Franklin liegt im Sterben - Ihre Familie hat eine große Bitte, wie extratipp.com* berichtet. 

Aretha Franklin (69) hat die geplante Hochzeit mit ihrem langjährigen Freund William Wilkerson bis auf Weiteres wieder abgesagt. Die “Queen of Soul“ gab keine Gründe bekannt.

Nackte Haut und Pop: Die heißesten Fotos von P!nk, Lady Gaga und Co.

“Will und ich haben beschlossen, dass das alles ein bisschen schnell geht und es eine Menge Dinge gibt, die noch nicht durchdacht waren. Es wird erst mal keine Hochzeit geben. Wir geben keinen weiteren Kommentar dazu ab“, ließ sie als Erklärung in den US-Medien verbreiten. Sie sei Freunden für deren Unterstützung sehr dankbar. Ursprünglich hatte die Grammy-Gewinnerin Wilkerson im Sommer in Miami Beach (US-Bundesstaat Florida) das Ja-Wort geben wollen.

Franklin hat bereits zwei gescheiterte Ehen hinter sich. 1984 hatte sie sich von ihrem zweiten Ehemann Glynn Turman (65) scheiden lassen. In erster Ehe war sie mit ihrem Manager Ted White verheiratet. Zu den größten Hits der Grammy-Gewinnerin gehören “Respect“, “Think“ und “(You Make Me Feel Like) A Natural Woman“.

dpa

*extratipp.com ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Kommentare