Das steht auf Howard Carpendales Grabstein

+
Howard Carpendale hat schon eine Idee für seinen Grabsteinspruch.

Stuttgart - Sänger Howard Carpendale scheint keine Angst vor dem Tod zu haben. Der 65-Jährige hat bereits eine Idee für die Inschrift auf seinem Grabstein.

Sänger Howard Carpendale blickt dem Tod mit Humor entgegen. Er wisse bereits, was auf seinem Grabstein stehen solle, sagte der 65 Jahre alte Musiker (“Ti Amo“, “Hello Again“) den “Stuttgarter Nachrichten“. “Er war ein cooler Typ, aber jetzt ist er eiskalt.“ Er sei überzeugt, dass die Welt am Tag seines Todes kein Stück anders sein werde.


Das sind die reichsten Deutschen

Das sind die reichsten Deutschen
Platz 1: Familie Karl Albrecht, Aldi Süd, 17,35 Milliarden Euro - Quelle: manager magazin Spezial, Oktober 2009 © dpa
Das sind die reichsten Deutschen
Platz 2: Theodor Albrecht (gestorben am 24. Juli 2010), Aldi Nord, 16,75 Milliarden Euro © dpa
Das sind die reichsten Deutschen
Platz 3: Dieter Schwarz, Lidl-Gruppe, 10 Milliarden Euro © dpa
Das sind die reichsten Deutschen
Platz 4: Familie Otto, im Bild Werner Otto mit seiner Frau Maren, 8,15 Milliarden Euro © dpa
Das sind die reichsten Deutschen
Platz 5: Familie Reimann, Reckitt Benckiser, 7,15 Milliarden Euro © Clerasil
Das sind die reichsten Deutschen
Platz 6: Susanne Klatten, 7 Milliarden Euro © dpa
Das sind die reichsten Deutschen
Platz 7: Familie Reinhold Würth, 6,8 Milliarden Euro © dpa
Das sind die reichsten Deutschen
Platz 8: Familie Oetker, hier August Oetker, 6,35 Milliarden Euro © dpa
Das sind die reichsten Deutschen
Platz 9: Die Tchibo-Erben Günter und Daniela Herz, 6 Milliarden Euro © dpa
Das sind die reichsten Deutschen
Platz 10: Familie Braun, hier Georg Ludwig Braun, 5,1 Milliarden Euro © dpa

Der gebürtige Südafrikaner mit dem charakteristischen Akzent, der das Image des Schlagersängers gern abstreifen möchte, hat mittlerweile sein 30. Studioalbum veröffentlicht. Es halte ihn jung, über sich selbst zu lachen und andere zum Lachen zu bringen, sagte er in dem Zeitungsinterview.

dpa

Kommentare