Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Sicherheit geht vor?

Ärger mit den Nachbarn: Beckhams verscherzen es sich durch sehr merkwürdiges Vorhaben

Eigentlich suchen die Beckhams auf ihrem Land-Grundstück vor allem eines: Ruhe. Doch die Nachbarn machen ihnen jetzt einen Strich durch die Rechnung.

  • Ex-Fußballer David Beckham und seine Ehefrau Victoria besitzen ein Anwesen auf dem Land.
  • Dort wollen sie fernab des Londoner Trubels das ruhige Familienleben genießen.
  • Doch nun kommt es anders, denn es gibt Zoff mit den Nachbarn.

Oxford - Auf dem Land, da herrscht immer Friede, Freude, Eierkuchen. Das dachten wohl auch der Ex-Fußballspieler David Beckham und seine Frau Victoria, als sie sich für ihr ländliches Anwesen in der britischen Grafschaft Oxfordshire entschieden. Doch Pustekuchen: Mit der Ruhe ist es jetzt wohl erst einmal vorbei. Die Nachbarn der Beckhams sind nämlich weniger als „not amused“ über extravagante Pläne des Promi-Paars und machen einen Aufstand.

Beckhams in Zoff mit Nachbarn: Sie verscherzen es sich mit merkwürdigem Vorhaben

Wie die britische The Sun berichtete, planen die Beckhams ein Sicherheitskonzept für ihr Anwesen, das ihre Nachbarn wohl nur noch mit den Ohren schlackern lies. Für den Eingang sei ein Pförtnerhaus geplant, in dem rund um die Uhr zwei Wachen für die Sicherheit der Beckhams sorgen sollen. Damit könnten sich ihre Nachbarn gar nicht anfreunden, würde dies in ihren Augen doch „das Ambiente des malerischen Dorfes“ ruinieren. 

Einer ihrer Nachbarn findet, damit würden sie total aus der Reihe fallen, schließlich passt so etwas nicht in ihre Gegend: „Kein Bauernhof oder landwirtschaftliches Gebäude hat ein Pförtnerhaus“, berichtet er verärgert. Doch dieses Häuschen ist noch nicht die Spitze des Eisberges: Die Beckhams haben noch eine weitere außergewöhnliche Idee.

Beckhams im Zoff mit Nachbarn: Sie planen außergewöhnliches Sicherheitskonzept

Dazu soll es noch ein Fluchttunnel sein, der die beiden und ihre drei Kinder im Notfall vom Anwesen wegführen könnte. Das Promi-Paar will damit jedoch nicht nur für ihre eigene Sicherheit sorgen, sondern sehen darin auch eine Verbesserung des Schutzes ihrer Umgebung. Ob die Wachen aufgestellt und der Tunnel letztendlich gebaut werden dürfen, das entscheiden nun die Stadträte.



Auf der angekündigten Spice-Girls-Tour wird Victoria Beckham nicht dabei sein. Ein Insider verriet, warum sie dennoch eine Millionengage erhält.

Mario und Ann-Kathrin Götze schweben hingegen derzeit im Baby-Glück und entzücken mit zuckersüßen Fotos. Wem ihr Sohn ähnelt, steht jedenfalls schon fest.

Indessen haut Ex-GNTM-Siegerin Stefanie Giesinger ihre Fans mit einem Spiegel-Selfie vom Hocker: Ihnen fällt sofort ihre Veränderung auf.

jbr

Rubriklistenbild: © dpa / Manolo Espaliú

Kommentare