Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Ex-Mann von Britney Spears in Klinik eingeliefert

+
Aus glücklichen Zeiten: US-Popsängerin Britney Spears und Kevin Federline

Sydney - Der Ex-Mann von Popsängerin Britney Spears, Kevin Federline, ist am Montag wegen Schmerzen in der Brust in ein australisches Krankenhaus gebracht worden.

Federline hatte in Sydney eine Fernsehshow gedreht, in der er mit anderen Prominenten Gewicht verlieren wollte. Der 33-Jährige habe mit einem australischen Football-Team trainiert und dabei über Brustschmerzen geklagt, sagte ein Sprecher der Produktionsfirma am Montag der australischen Tageszeitung „Sydney Morning Herald“. Ein erster Verdacht auf einen Herzinfarkt habe sich aber nicht bestätigt.

Lady Gaga, Katy Perry & Co.: Forbes-Top-Ten der Frauen im Musikgeschäft

Lady Gaga, Katy Perry & Co.: Forbes-Top-Ten der Frauen im Musikgeschäft

Das Finanzmagazin "Forbes" kührt jedes Jahr die reichsten Menschen der Welt. Sehen Sie hier die zehn Top-Verdienerinnen im Musikgeschäft 2011. Platz 10: Britney Spears. (8 Millionen Euro) © dpa
Platz 9: Chart-Stürmerin Adele. (14 Millionen Euro) © dpa
Platz 8: Die kanadische Sängerin Céline Dion. (14,5 Millionen Euro) © dpa
Platz 7: Countrysängerin Carrie Underwood. (15 Millionen Euro) © dpa
Platz 6: Rockern Pink. (17 Millionen Euro) © dpa
Platz 5: Der karibische Superstar Rihanna. (22 Millionen Euro) © dpa
Platz 4: R'n'B-Star Beyoné Knowles. (27 Millionen Euro) © dpa
Platz 3: Katy Perry. (34 Millionen Euro © dpa
Platz 2: Taylor Swift (35 Millionen Euro) © dpa
Platz 1: Die neue Pop-Ikone Lady Gaga (70 Millionen Euro) © dpa

dpa

Kommentare