Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Adele tritt bei den Grammys auf

+
Sängerin Adele tritt bei der Grammy-Verleihung auf.

New York - Es ist ihr erster Live-Auftritt nach fünf Monaten Pause: Adele singt bei der Grammy-Verleihung am 12. Februar. Das bestätigte am Dienstag die Recording Academy, die die renommierten Musikpreise vergibt.

Die 23-Jährige ist sechs Mal nominiert, unter anderem in der Kategorie “Album des Jahres“. Ihr Album “21“ verkaufte sich in den USA sechs Millionen Mal. Drei Single-Auskoppelungen daraus schafften es an die Spitze der US-Verkaufscharts, darunter der Song “Rolling In The Deep“. Der Auftritt der britischen Sängerin war nach einer Operation an den Stimmbändern im vergangenen Jahr ungewiss.

dapd

Kommentare