Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Jugendfußball beim TSV 1860 Rosenheim

U16 mit weitem Schritt in Richtung Meisterschaft?

+

Wasserburg am Inn - Die U16 ist am Sonntag bei der JFG Hochstaufen zu Gast und will einen weiteren wichtigen Schritt in Richtung Meisterschaft machen.

Während das eine Team um die Meisteschaft kämpft, geht es in der U14 um den Abstieg aus der Kreisliga. Das Team von Trainer Schunko ist am Sonntag bei der JFG Ötting zu Gast und darf sich in den beiden letzten Spielen keinen Punktverlust mehr leisten.

Die Spiele in der Übersicht:

JFG Hochstaufen - U16 TSV 1860 Rosenheim (Sonntag 18. Juni 2017/Spielbeginn 17.00 Uhr)

JFG Ötting/Inn - U14 TSV 1860 Rosenheim (Sonntag 18. Juni 2017/Spielbeginn 13.00 Uhr)

FC Hertha - U12 TSV 1860 Rosenheim (Sonntag 18. Juni 2017/Spielbeginn 11.00 Uhr)

Pressemeldung TSV 1860 Rosenheim

Kommentare