Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Jugendfußball beim TSV 1860 Rosenheim

U16 setzt Siegesserie gegen JFG FC Bavaria Isengau fort

+

Wasserburg am Inn - Die in der Rückrunde bisher ungeschlagene U16 konnte ihre Siegesserie am Samstag gegen Bavaria Isengau fortsetzten.

In der ersten Halbzeit taten sich die Rosenheimer noch etwas schwer, die eigene Taktik gegen die großgewachsenen Spieler von Bavaria Isengau umzusetzen.

Zu Beginn der zweiten Halbzeit platzte jedoch der Knoten. In der 48. Minute fiel das erste Tor für die Rosenheimer. Die U16 kam dann immer besser in das Spiel und konnte auch die langsam schwindenden Kräfte des Gegners zu ihrem Vorteil nutzen.

Nach noch zwei weiteren Treffern wurde das Spiel mit dem Endstand von 3:0 abgepfiffen. Der Kampfesgeist und eine gute 2. Halbzeit der Rosenheimer wurde einmal mehr belohnt.

Es spielten: Bachleitner Marinus, Brunnhuber Michael, Edlmann Markus, Esterl Matthias, Hanslmayer Georg, Jesse Luca, Kiekenbeck Gabriel, Leykam Thomas, Maier Andreas, Mohr Maximilian, Rizahi Albin, Staber Jakob, Zöller Fabio

Pressmeldung TSV 1860 Rosenheim

Kommentare