TuS Bad Aibling mit starkem Team am Start

Oberbayerische Judomeisterschaft der U15 in Palling

+
Anamaria Budiu

Bad Aibling - Judotrainerin Anamaria Budiu vom TuS Bad Aibling freute sich schon im Vorfeld: „Wir gehen mit vielen Sportlern ins Rennen, die Jungs und Mädels sind gut vorbereitet“.

Und sie sollte am Schluss Recht behalten: Thomas Neumaier (-55 kg) wurde nach starken Kämpfen Oberbayerischer Meister, seine Vereinskameradin Franziska Koßmann tat es ihm in der Gewichtsklasse bis 52 kg gleich. Dritte Plätze erkämpften Leichtgewichtler Maxim Weisser (-34 kg), Maximilian Glora (-37 kg) und Carina Koßmann (-52 kg). Neuzugang Jan Herner (-50 kg) durfte sich ebenfalls über eine Bronzemedaille freuen, ebenso Magnus Kund im Limit bis 60 kg. Selina Henle (-57 kg) und Paul Wacker (-43 kg) belegten siebte Plätze und rundeten das gute Gesamtergebnis der Aiblinger Kampfsportler ab. „Ich freue mit auf die Südbayerische Meisterschaft, bald geht’s mit den Qualifizierten nach Töging.“, so Anamaria Budiu.

Denis Weisser

Zurück zur Übersicht: Sport-Vereine

Auch interessant

Kommentare

Hinweis

Inhalte Drittanbieter
Die in diesem Ressort aufgeführten Artikel und Meldungen stammen nicht von der OVB24-Redaktion, sondern von den Sportvereinen aus der Region. Die Inhalte dieser Pressemeldungen spiegeln nicht die Meinung der Redaktion. Die OVB24-Redaktion übernimmt für die Inhalte der Artikel keine Haftung und behält sich vor, Beiträge zu kürzen oder zu löschen, sollten sie gegen den Pressekodex verstoßen.

Live: Top-Artikel unserer Leser