Guter Start ins Jahr

Franziska Koßmann ist Südbayerische Meisterin

+

Bad Aibling - Zahlreiche Turniere für die TuS-Judoka

Franziska Koßmann startete bei der Südbayerischen Meisterschaft der weiblichen U18-Judoka in Prien in der Gewichtsklasse bis 52 kg. Nach drei starken Kämpfen und einer souveränen Leistung stand sie nach ihrem Finalsieg als neue Südbayerische Meisterin fest. Trainerin Anamaria Budiu: „Franzi hat toll gekämpft und verdient gewonnen. Jetzt freuen wir uns auf die in Abensberg stattfindenden Bayerischen Meisterschaften.“ Ihr Vereinskamerad Christian Giss startete im starken Feld der Kategorie -60kg, konnte sich aber trotz guter Leistungen nicht durchsetzen. Ernst wird es auch in Kürze für weitere Judoka des TuS Bad Aibling: Manuel Mühlegger startet bei der Deutschen Meisterschaft der Männer in Stuttgart, zum erneuten Mal in seiner Karriere hat er dieses Ziel geschafft. Abteilungsleiter Denis Weisser. „Manu hat es zum zweiten Mal auf die Deutsche der Männer geschafft, das ist Rekord in den über vierzig Jahren unserer Abteilung. Bin stolz auf ihn!“ Hugo Körber, Nawid Ibrahimi und Patrick Weisser werden bei den Bayerischen Meisterschaften in Abensberg kämpfen, Ziel ist die Qualifikation für die anschließende Süddeutsche Meisterschaft. Anamaria Budiu: „Das wird schwer, aber ich glaube an die Jungs. Sie haben zuletzt sehr gut trainiert, ich bin optimistisch!“

Anamaria Budiu und Denis Weisser

Zurück zur Übersicht: Sport-Vereine

Auch interessant

Kommentare

Hinweis

Inhalte Drittanbieter
Die in diesem Ressort aufgeführten Artikel und Meldungen stammen nicht von der OVB24-Redaktion, sondern von den Sportvereinen aus der Region. Die Inhalte dieser Pressemeldungen spiegeln nicht die Meinung der Redaktion. Die OVB24-Redaktion übernimmt für die Inhalte der Artikel keine Haftung und behält sich vor, Beiträge zu kürzen oder zu löschen, sollten sie gegen den Pressekodex verstoßen.

Live: Top-Artikel unserer Leser