Gut Gegrillt ist halb gewonnen

Viel Spaß beim Sommer-Abschlußgrill

+

Bad Aibling - Spaß für Jung und Alt

Am 29.08.2018 war es wieder soweit: Kurz vor den Sommerferien fand der Judo-Abschlußgrill statt, eines der schönsten Ereignisse des Judo-Jahres. Jung und Alt trafen sich am Sportplatz der Realschule, was von TuS-Sportwart Richard Remmelberger ermöglicht wurde - zum Sport treiben, Grillen und Essen. In diesem Jahr wurde wieder kräftig gebrutzelt und es gab leckeres Essen dank den zwei Grillmeistern Aydin und Robert und den vielen Spendern für das Salat- und Kuchen-Buffet. Während dessen wurde auch Fußball, Basketball und Volleyball gespielt. Als die meisten aufgegessen hatten, startete die Judomappen-Ehrung, bei der alle, die eine gemacht haben, teilnehmen konnten. In eine Judomappe kommt alles rein, was man so im Judo bekommt und man gestaltet sie schön. Und der, der es am schönsten macht, bekommt einen kleinen Preis, der von Helge überreicht wurde. Außerdem wurden Kino-Gutscheine verteilt. Im Anschluss wurde Jan noch gratuliert, dass er den 1. Dan geschafft hat und gedankt für das überragende FSJ-Jahr. Hoffentlich schaust du mal wieder bei uns im Training vorbei! Danke an alle Organisatoren und Helfer, die das schöne Fest ermöglicht haben. Während der Ferien wird freitags um 19:00 Uhr im DOJO im Sportpark trainiert, ausgenommen während der Echelon-Zeit. Jede(r) kann mitmachen. Wir wünschen allen schöne Ferien!

Denis Weisser und Aydin Dervic

Zurück zur Übersicht: Sport-Vereine

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweis

Inhalte Drittanbieter
Die in diesem Ressort aufgeführten Artikel und Meldungen stammen nicht von der OVB24-Redaktion, sondern von den Sportvereinen aus der Region. Die Inhalte dieser Pressemeldungen spiegeln nicht die Meinung der Redaktion. Die OVB24-Redaktion übernimmt für die Inhalte der Artikel keine Haftung und behält sich vor, Beiträge zu kürzen oder zu löschen, sollten sie gegen den Pressekodex verstoßen.

Live: Top-Artikel unserer Leser