Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Bad Aibling

Zweiter nationaler Titel innerhalb einer Woche: Patrick Weisser ist Deutscher Judo-Meister

Patrick Weisser Judoka TuS Bad Aibling
+
Patrick Weisser ist Deutscher Judo-Meister.

Bad Aibling - Patrick Weisser vom TuS Bad Aibling hat zwei nationale Titel errungen.

Die Meldung im Wortlaut

Patrick Weisser, Judoka der Abteilung JUDO des TuS Bad Aibling, wurde am letzten Donnerstag Deutscher Polizeimeister im Judo in der Gewichtsklasse -66 kg. Darüber hinaus kämpfte er auch -73 kg in der bayerischen Auswahlmannschaft und wurde mit dem Polizei-Bayern-Team Dritter. Er gewann in Lindow bei Berlin alle sechs Kämpfe des Tages vorzeitig.

Nur zwei Tage später kämpfte er nach einer langen Bundesliga-Saison und der Qualifikation für das „Final-Four-Turnier“ um die Deutsche Mannschaftsmeisterschaft für den TSV Abensberg in Hamburg. Mit der niederbayerischen Erfolgsmannschaft, dem Deutschen Judo-Rekordmeister, wurde der 66 kg-Mann nach einem Sieg über die SU Annen im Halbfinale und dem anschließenden Final-Erfolg des Teams gegen die favorisierte Heim-Mannschaft des Judoteams Hamburg Deutscher Meister. Der zweite nationale Titel innerhalb nur einer Woche!

Pressemitteilung der Judoka des TuS Bad Aibling

Kommentare