Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Formel-1-Pilot twittert

Massa: 2014 fahre ich nicht mehr für Ferrari

+
Felipe Massa hat sein Aus bei Ferrari via Twitter bestätigt.

Berlin - Felipe Massa hat sein Aus bei Ferrari via Twitter bestätigt. „Von 2014 an fahre ich nicht mehr bei Ferrari“, schrieb der Brasilianer, der seit 2006 in Diensten des italienischen Formel-1-Traditionsrennstalls steht.

Damit dürfte die Bestätigung von Kimi Räikkönen als künftiger Teamkollege von Fernando Alonso bei der Scuderia nur noch eine Frage der Zeit sein. Massa, der 2006 noch mit Michael Schumacher gefahren war, aber auch unter dessen Nachfolgern Räikkönen und Alonso nie über den Nummer-Zwei-Status hinauskam, will nun ein Team finden, mit dem er im kommenden Jahr „um die WM kämpfen“ kann.

dpa

Kommentare