Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Sabine Lisicki: Gescheitert nach großem Kampf

+
Sabine Lisicki ist in Wimbledon ausgeschieden.

London - Sabine Lisicki hat das Halbfinale der All England Championships in Wimbledon verpasst.

Update vom 26. Juni 2016: So sehen Sie Wimbledon 2016 live im TV und im Stream.

Die 19-Jährige unterlag am Dienstag auf dem Center Court mit 7:6 (7:5), 4:6, 1:6 gegen Dinara Safina aus Russland, die momentan die Nummer eins der Weltrangliste ist. Steffi Graf, die 1999 in London im Semifinale stand, bleibt somit die letzte deutsche Tennisspielerin in der Runde der besten Vier eines Grand-Slam-Turniers.

Die besten Tennisspielerinnen der Welt

foto

Trotz der Niederlage verbessert sich Sabine Lisicki in der Weltrangliste auf Platz 26. Safina trifft am Donnerstag auf Titelverteidigerin Venus Williams aus den USA, die sich mit 6:1, 6:2 gegen die Polin Agniezka Radwanska durchsetzte.

dpa

Kommentare