Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Nach fünf Jahren Pause

Nordische Kombination: Rekordsieger Manninen gibt Comeback

Nordische Kombination - Manninen mit sechstem Weltcup-Sieg
+
Nordische Kombination - Manninen mit sechstem Weltcup-Sieg

Helsinki - Weltcup-Rekordsieger Hannu Manninen gibt sein Comeback in der nordischen Kombination. Das bestätigte der 38 Jahre alte Finne am Dienstag.

"Meine Motivation ist, dass ich schauen möchte, ob ich weiter mit den besten Kombinierern Finnlands und anderer Nationen mithalten kann", sagte Manninen in einem Interview mit dem Ski-Weltverband FIS. 

Manninen, mit 48 Einzelsiegen der erfolgreichste Athlet seiner Sportart und viermaliger Gewinner des Gesamtweltcups, werde demnach beim Weltcup im finnischen Lahti (7./8. Januar) einsteigen und ein "bestmögliches Ergebnis in der derzeitigen Situation" anpeilen. 

Manninen hatte 2008 und 2011 bereits zweimal seine Karriere beendet, war 2009 aber schon für kurze Zeit zurückgekehrt und hatte dabei noch drei weitere Siege gefeiert.

SID

Kommentare