Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Grünes Licht für Tour-Start von Lance Armstrong

Lance Armstrong kann wohl bei der Tour der France starten.
+
Lance Armstrong kann wohl bei der Tour der France starten.

Hamburg - Lance Armstrongs Teilnahme an der Tour de France für das Astana-Team steht wohl nichts mehr im Weg.

In einem Treffen mit einem Vertreter der kasachischen Regierung und den Sponsoren seien die Finanzprobleme gelöst und damit die Zukunft des Teams gesichert worden, teilte Astana am Donnerstag mit. “Wir sind froh, dass wir mit unserem starken Team weitermachen können“, sagte Astana- Teamchef Johan Bruyneel.

Zuvor hatte Bruyneel eine Übereinkunft mit dem kasachischen Radsport-Verband KCF erzielt, um die Finanzprobleme zu lösen, weger der der Radsport-Weltverband UCI dem Rennstall von Andreas Klöden zuletzt mit dem Lizenzentzug gedroht hatte.

dpa

Kommentare