Goc führt Nashville mit Doppelpack zum Sieg

+
Marcel Goc spielt für die Nashville Predators

Montréal - Dank eines Doppelpacks von Nationalspieler Marcel Goc haben die Nashville Predators ihren achten Saisonsieg in der NHL gefeiert. Ein anderer Deutscher wartet auf seine Rückkehr. 

Nashville gewann am Donnerstag (Ortszeit) 3:0 bei den Montréal Canadiens und war erstmals im November in der regulären Spielzeit erfolgreich. Goc erzielte in der 22. Minute das 1:0 und besorgte in der 52. Minute auch die Entscheidung.

Nowitzki - und sonst? Die größten Stars des US-Sports

Nowitzki - und sonst? Die größten Stars des US-Sports

Für den Mittelstürmer waren es die Saisontore vier und fünf. Trotz des Erfolges bleiben die Predators das “Schlusslicht“ in der Central Division der Nordamerika-Liga. Dennis Seidenberg feierte mit den Boston Bruins einen 4:0- Heimerfolg über die Florida Panthers, Matchwinner war der dreifache Torschütze Milan Lucic. Keeper Tuukka Rask legte mit 41 gehaltenen Schüssen den Grundstein zum Sieg.

Das erneut ohne Rekonvaleszent Marco Sturm angetretene Team aus Boston ist Tabellen-Zweiter der Nordost-Division hinter Montréal. Hoch her ging es mit 15 Toren in Philadelphia, wo die Flyers mit 7:8 gegen Tampa Bay Lightning verloren. Jungstar Steve Stamkos steuerte drei Treffer zum Sieg bei und ist mit 19 Toren bester Schütze der laufenden Saison. Mit 35 Punkten führt der 20 Jahre alte Kanadier auch die Scorerwertung an.

dpa

Zurück zur Übersicht: Sport-Mix

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT