Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Real Madrid

Zidane lobt Kroos nach Pokal-Weiterkommen: «Anführer»

Toni Kroos ist bei Real Madrid ein Führungsspieler. Foto: Legan P. Mace/SOPA Images via ZUMA Wire/dpa
+
Toni Kroos ist bei Real Madrid ein Führungsspieler. Foto: Legan P. Mace/SOPA Images via ZUMA Wire/dpa

Saragossa (dpa) - Nach dem Einzug ins Pokal-Viertelfinale hat Zinédine Zidane den deutschen Fußball-Weltmeister Toni Kroos als «großartigen Anführer» gelobt.

Der deutsche Mittelfeldspieler bereitete beim 4:0 (2:0) bei Real Saragossa die ersten beiden Tore von Raphael Varane (6. Minute) und Lucas Vázquez (32.) vor. Die weiteren Treffer erzielten Vinicius Junior (72.) und Karim Benzema (80.). Real ist damit seit 20 Spielen ungeschlagen, seit Jahresbeginn gab es ausschließlich Siege.

«Eine unserer Stärken ist die Defensive. Zuletzt wurden wir dafür kritisiert, dass wir nicht oft genug treffen. Heute waren es vier Treffer. Wir sind zufrieden mit unserem Fortschritt», fügte Zidane hinzu.

Zidane-Aussagen auf der Real-Homepage

Kommentare