Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Eintracht holt Bremer

Ignjovski wechselt nach Frankfurt

+
Aleksandar Ignjovski spielt ab Sommer 2014 für Eintracht Frankfurt.

Frankfurt/Main - Eintracht Frankfurt hat den angestrebten Transfer von Aleksandar Ignjovski perfekt gemacht. Der 23-Jährige verlässt Werder nach drei Spielzeiten.

Der serbische Nationalspieler kommt im Sommer ablösefrei vom Bundesligarivalen Werder Bremen zur Eintracht, bei der er einen Dreijahresvertrag bis zum 30. Juni 2017 erhält. "Wir freuen uns sehr, dass der Wechsel geklappt hat. Aleksandar hat mit seinen 23 Jahren schon reichlichen Erfahrungsschatz gesammelt und ist variabel einsetzbar", kommentierte Frankfurts Sportdirektor Bruno Hübner die am Donnerstag perfekt gemachte Verpflichtung des Defensivspielers.

dpa

Kommentare