Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Trochowski fällt bis Saisonende aus

+
Piotr Trochowski war in dieser Saisons chon Torschütze gegen Real Madrid und den FC Barcelona.

Sevilla - Für den ehemaligen deutschen Fußball-Nationalspieler Piotr Trochowski ist die Saison beim FC Sevilla bereits gelaufen. Die Pause des ehemaligen Hamburgers ist viel länger, als zunächst vermutet.

Wie der spanische Erstligist am Dienstag mitteilte, wurde der Ex-Bundesliga-Profi wegen einer Knieverletzung in einer Spezialklinik in den USA operiert und wird voraussichtlich acht Monate pausieren müssen.

Der 28-Jährige hatte sich die Verletzung Ende September im Heimspiel des FC Sevilla gegen den FC Barcelona (2:3) zugezogen. Die Ärzte schätzten die Blessur anfänglich als nicht ernsthaft ein unud waren von einer Pause von drei bis vier Monaten ausgegangen. Weil die medizinische Behandlung keine Fortschritte erzielte, ließ Trochowski sich in München vom DFB-Arzt Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt untersuchen. Dabei kam heraus, dass sich der frühere Bayern- und HSV-Profi eine Knorpelverletzung im rechten Knie zugezogen hatte.

Der deutsche Ex-Nationalspieler polnischer Herkunft war im Mai 2011 von Hamburg zum FC Sevilla gewechselt.

dpa

Kommentare