Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Nordderby in Hamburg

„Hässliche Vögel“: Diese beiden Werder-Spieler nerven den HSV

Spielende
+
Werder Bremens Spieler dürften in Hamburg nicht auf viel Begeisterung treffen – vor allem diese beiden Offensivkräfte nicht.

Der HSV erwartet Werder Bremen. Es ist nicht nur das Derby, sondern auch ein Spitzenspiel. Mit zwei Kickern auf Werder-Seite, die in Hamburg für Angst sorgen.

Hamburg – Der Erste gastiert beim Zweiten. Doch das ist längst nicht alles, wenn der HSV am 27. Februar 2022 Werder Bremen erwartet: Es ist auch das Duell zweier ewiger Rivalen aus dem Norden. Bei den Bremern spielen zwei Spieler, auf die man in Hamburg so rein gar keine Lust hat.
Um welche beiden Spieler es sich handelt, warum und von wem sie als „hässlich Vögel“ bezeichnet werden und was HSV-Sportvorstand Jonas Boldt über die beiden sowie Werder Bremen und das Derby sagt, verrät 24hamburg.de*.

Nicht nur auf dem grünen Rasen des Volksparkstadions sind die beiden Vereine Konkurrenten, sondern auch, wenn es auf dem Transfermarkt um Neuverpflichtungen für den kommenden Sommer geht: Der HSV und Werder wollen ein Talent, das RB Leipzig gehört*. Apropos Rivalität: Die hat vor dem Derby-Hinspiel auch Tim Wiese mit Pöbeleien noch einmal angestachelt. Auch diesmal meldet sich der Ex-Werder-Keeper über den HSV zu Wort* und sagt dabei wie immer klar seine Meinung. * 24hamburg.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Kommentare