Trainingslager in Katar

Sonne statt Schnee: FCB-Stars schwitzen in Doha - die Fotos von den ersten Einheiten

Die Bayern sind im Trainingslager in Doha angekommen.
1 von 22
Die Bayern sind im Trainingslager in Doha angekommen und schwitzen bereits auf dem Trainingsplatz.
Die Bayern sind im Trainingslager in Doha angekommen.
2 von 22
Die Bayern sind im Trainingslager in Doha angekommen und schwitzen bereits auf dem Trainingsplatz.
Die Bayern sind im Trainingslager in Doha angekommen.
3 von 22
Die Bayern sind im Trainingslager in Doha angekommen und schwitzen bereits auf dem Trainingsplatz.
Die Bayern sind im Trainingslager in Doha angekommen.
4 von 22
Die Bayern sind im Trainingslager in Doha angekommen und schwitzen bereits auf dem Trainingsplatz.
Die Bayern sind im Trainingslager in Doha angekommen.
5 von 22
Die Bayern sind im Trainingslager in Doha angekommen und schwitzen bereits auf dem Trainingsplatz.
Die Bayern sind im Trainingslager in Doha angekommen.
6 von 22
Die Bayern sind im Trainingslager in Doha angekommen und schwitzen bereits auf dem Trainingsplatz.
Die Bayern sind im Trainingslager in Doha angekommen.
7 von 22
Die Bayern sind im Trainingslager in Doha angekommen und schwitzen bereits auf dem Trainingsplatz.
Die Bayern sind im Trainingslager in Doha angekommen.
8 von 22
Die Bayern sind im Trainingslager in Doha angekommen und schwitzen bereits auf dem Trainingsplatz.

Der FC Bayern bereitet sich wie gewohnt in der Aspire Academy in Doha auf die Rückrunde vor. Die ersten Trainigseinheiten haben die Spieler bereits absolviert.

Doha - Wie gewohnt ist der FC Bayern München zum Jahresanfang in Katar, um sich auf die Rückrunde in der Bundesliga und der Champions League vorzubereiten. In der Aspire Academy in Doha lässt Trainer Kovac die Stars auf dem Trainingsplatz schwitzen. Nach der kurzen Winterpause versuchen die Spieler wieder in Form zu kommen, um die Saisonziele des Klubs doch noch zu erreichen. Hier gibt‘s Eindrücke von den ersten Einheiten zu sehen.

md

Zurück zur Übersicht: FC Bayern

Auch interessant

Kommentare