Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

DFB-Sportdirektor bedauert Abschied

Flick: "Guardiola ist der beste Vereinstrainer"

Hansi Flick, DFB, Sportdirektor, Deutschland
+
Hansi Flick bedauert den Abgang von Pep Guardiola.

Barsinghausen - DFB-Sportdirektor Hansi Flick bedauert den Bundesliga-Abschied von Bayern Münchens Trainer Pep Guardiola.

„Das ist ein Verlust, er hat vieles verändert“, sagte Flick am Donnerstag beim Neujahrsempfang des Niedersächsischen Fußballverbandes (NFV) in Barsinghausen. Flick bezeichnete den Katalanen als „besten Vereinstrainer überhaupt“. Guardiola hat angekündigt, den deutschen Fußball-Rekordmeister im Sommer nach drei Jahren zu verlassen. Guardiola wird vor allem mit Manchester City, zuletzt aber auch mit Manchester United in Verbindung gebracht.

dpa

Kommentare