1. mangfall24-de
  2. Sport
  3. Fußball

England vor Duell gegen Deutschland: „Keine guten Verlierer sein“

Erstellt:

Kommentare

Hat großen Respekt vor Deutschland: Englands U21-Nationalcoach Aidy Boothroyd
Hat großen Respekt vor Deutschland: Englands U21-Nationalcoach Aidy Boothroyd © AFP

Der Nachwuchs der Three Lions muss in der Vorschlussrunde gegen Deutschland ran. Coach Boothroyd erwartet eine Sache als Schlüsselfaktor.

Krakau - Englands U21-Nationalteam will sich im EM-Halbfinale gegen Deutschland nicht mit einer guten Leistung zufriedengeben. „Wir wollen keine guten Verlierer sein“, sagte Nationaltrainer Aidy Boothroyd vor der Partie am Dienstag (18.00 Uhr/ im LIVE-TICKER und ARD) in Tychy. Er erwarte einen „harten Gegner“. „Ich habe großen Respekt für Deutschland, es wird ein schwieriges Spiel für uns“, sagte der Coach.

Boothroyd bangt noch um den Einsatz der Mittelfeldspieler Nathaniel Chalobah und Nathan Redmond, die angeschlagen sind. Dennoch sei sein Team bereit für die Partie, betonte Boothroyd. „Konzentration wird ein Schlüsselfaktor sein, weil sie wirklich gute Spieler haben, die dir weh tun können“, prophezeite er. „Ich denke, es wird ein gutes Spiel, weil beide Teams weiterkommen wollen.“

dpa

Auch interessant

Kommentare