Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

BVB bangt um Einsatz von Hummels

Dortmund/Aalen - Borussia Dortmund bangt vor dem Duell mit dem VfB Stuttgart in der Fußball-Bundesliga um den Einsatz von Mats Hummels.

Der Innenverteidiger musste beim 4:1 (2:0) in der 2. Runde des DFB-Pokals gegen den VfR Aalen zur Halbzeit mit muskulären Problemen im rechten hinteren Oberschenkel ausgewechselt werden.

„Ich hoffe, es geht wieder bis zum Wochenende“, sagte am Dienstagabend BVB-Trainer Jürgen Klopp und räumte zugleich ein: „Ich gehe davon aus, dass es nicht so dramatisch ist.“ Dortmund empfängt am Samstag zu Hause den VfB Stuttgart.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare