Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Nach Spielabbruch in Selb

Loch im Eis: Löwen Waldkraiburg müssen nochmal ran!

+

Waldkraiburg - Der deutsche Eishockeybund (DEB) hat den Nachholtermin für das abgebrochene Spiel zwischen dem EHC Waldkraiburg und dem VER Selb bekanntgegeben.

Die am letzten Wochenende abgebrochene Begegnung zwischen dem VER Selb wird nachgeholt werden. Das Spiel wird am 9. Januar 2018 um 18.30 Uhr ausgetragen, der Spielort wird die Raiffeisen Arena in Waldkraiburg sein. Dies teilte der Deutsche Eishockey Bund (DEB) beiden Vereinen heute mit.

Die ursprüngliche Partie in der Netzsch-Arena am letzten Sonntag musste beim Stand von 3:1 für den VER Selb abgebrochen werden, da das Eis am Mittelkreis beschädigt war und kurzfristig nicht repariert werden konnte.

Pressemitteilung EHC Waldkraiburg

Kommentare