Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Bergmann kehrt an die Mangfall zurück

Matthias Bergmann kehrte im Jahr 2010 von den Hannover Indians zu den Starbulls zurück.
+
Matthias Bergmann kehrte im Jahr 2010 von den Hannover Indians zu den Starbulls zurück.

Rosenheim - Die Starbulls Rosenheim bekommen einen neuen alten Spieler. Der Rosenheimer Matthias Bergmann hat einen Vertrag bis Saisonende erhalten.

Der Verteidiger hat schon von 2001 bis 2006 und dann noch mal von 2008 bis 2009 in der Landesliga und auch in der Oberliga bei den Starbulls gespielt. Die Verpflichtung von Bergmann dürfte überraschen: Der 31-Jährige hat einen langen Leidensweg hinter sich. Im Sommer war bei ihm ein Tumor entdeckt und Krebs diagnostiziert worden. Ob Bergmann morgen schon spielen wird, ist unklar. Und auch ob er in dieser Saison überhaupt spielen kann oder wird, ist schwer einzuschätzen. Ansprüche stellen wolle er aber keine, so Bergmann. Er fühlt sich auf jeden Fall gut, er hat die Krankheit überstanden.

Quelle: Radio Charivari

Kommentare