1. mangfall24-de
  2. Sport
  3. Eishockey

EHC Waldkraiburg sucht einen Stadion-DJ

Erstellt:

Von: Julia Grünhofer

Kommentare

null
Der Eishockey Bayernligist EHC Waldkraiburg sucht einen Stadion-DJ. © Paolo del Grosso

Waldkraiburg – Der Eishockey Bayernligist EHC Waldkraiburg steht in den Startlöchern zur neuen, mit Spannung erwarteten Saison und sucht hierfür noch engagierte Helfer rund um den Spielbetrieb.

Eine erfolgreiche Mannschaft wie die Löwen aus Waldkraiburg lebt nicht nur von den Spielern auf dem Eis - ein Verein mit der Größe und den Ambitionen wie der EHC benötigt vor allem allerlei Helfer die, vor allem an Spieltagen, für einen reibungslosen Ablauf sorgen. 

EHC Waldkraiburg sucht Stadion-DJ

Dafür sucht der Waldkraiburger Eishockeyverein zum Start des ersten Heimspiels am Sonntag, 15. September, einen Stadion-DJ für die Saison 2019/2020. Im Gegensatz zu klassischen Discjockeys bringt dieser keine Tanzfläche zum Tanzen, jedoch aber im besten Fall ein Stadion mit mehreren 100 Leuten zum Kochen. 

Er kann die Stimmung auf dem Feld erfassen und weiß welches Lied in welcher Situation gespielt werden muss. Außerdem ist er dank seines Platzes an der Bande direkt am Spielgeschehen und erlebt den schnellsten Sport der Welt hautnah. 

Was Sie mitbringen sollten

Servicekraft für hauseigene VIP-Lounge gesucht

Des Weiteren sucht der EHC Waldkraiburg auch eine Servicekraft für die hauseigene VIP-Lounge in der Raiffeisen-Arena. Auch diese Aufgabe findet an Spieltagen statt. Spieltage in der Eishockey- Bayernliga sind variabel freitags ab 19.30 Uhr oder sonntags ab 17.30 Uhr. 

Wenn Sie Interesse an einer der Aufgaben haben oder weitere Details anfragen möchten, steht Ihnen das Team gerne mit Rat und Tat zur Seite. Melden Sie sich einfach per E-Mail unter geschaeftsstelle@ehcwaldkraiburg.com oder über die Facebook-Seite des EHC Waldkraiburg.

EHC Waldkraiburg/jg

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion