Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

„Florian verkörpert die Philosophie des Vereins“

1860 sorgt für Kontinuität auf der Trainerposition: Dreijahresvertag für Florian Heller

Florian Heller wurde beim TSV 1860 Rosenheim mit einem Dreijahresvertrag ausgestattet.
+
Florian Heller wurde beim TSV 1860 Rosenheim mit einem Dreijahresvertrag ausgestattet.

Rosenhein - Fußball-Regionalligist TSV 1860 Rosenheim hat für Klarheit auf der Cheftrainerposition gesorgt und Florian Heller mit einem Dreijahresvertrag ausgestattet.

„Florian Heller und Sechzig Rosenheim, das passt menschlich und fachlich zu 100 Prozent“, kommentiert Hans Kroneck, Sportlicher Leiter der Rosenheimer die Königspersonalie dieses Sommers. „Florian Heller verkörpert die Philosophie des Vereins, junge Spieler aus dem eigenen Nachwuchs im Herrenbereich zu etablieren. Dass er ein hervorragender Trainer ist, hat er bei seinem Engagement bei unserer U19 bewiesen“, so Kroneck.

„Will aus der jungen Mannschaft eine Einheit formen“

„Das Angebot zu bekommen drei Jahre in Rosenheim etwas aufzubauen und zu entwickeln, ist eine sehr spannende Angelegenheit. Mein Ziel ist es, aus der jungen Mannschaft eine Einheit zu formen, die Regionalliga spielen kann. Dazu brauchen wir eine fitte und mutige Mannschaft, die auf dem Platz mehr agiert als reagiert“, so Florian Heller zu seinen Zielen als Trainer des TSV 1860 Rosenheim.

Pressemitteilung TSV 1860 Rosenheim

Kommentare