Nach einem packenden Finale gegen den SV KickBrothers

Die MultiKicker sind Beinschuss-Kicker-Weltmeister!

+
Die MultiKicker sind Beinschuss-Kicker-Weltmeister 2018!
Alle Autoren
    schließen
  • Sebastian Schindler
    Sebastian Schindler
  • Markus Zwigl
    Markus Zwigl
  • Dominik Größwang
    Dominik Größwang

Rosenheim - In einem packenden Finale schlugen die MultiKicker den SV KickBrothers mit 2:0 (7:5/7:6). Hier gibt's alle Spiele nochmal zum Anschauen.

Das Finale:

Mittwoch, 11. Juli, im Anschluss an die Halbfinalpartien

  • MultiKickEr - SV KickBrothers 2:0

Damit gewinnen die MultiKicker die Beinschuss-Kicker-WM. Herzlichen Glückwunsch!

Die Halbfinalspiele:

Mittwoch, 11. Juli, 19 Uhr

  • MultiKickEr - Freibierlätschn 2:0
  • SV KickBrothers - Tour de Russia 2:0

Rückblick: Die Viertelfinalpartien

Dienstag, 10. Juli, 19 Uhr:

  • SV KickBrothers - AS Bollwerk 2:0
  • Tour de Russia - 043 2:1

Montag, 9. Juli, 19 Uhr: 

  • MultiKickEr - Geiging 2:0
  • Ballerinas - Freibierlätschn 0:2

Rückblick: Die Achtelfinalpartien

Freitag, 6. Juli, 19 Uhr:

  • ACP - AS Bollwerk        1:2
  • 043 - Turbodynamics    2:1

Donnerstag, 5. Juli, 19 Uhr:

  • Drinki Dranki - SV KickBrothers 0:2
  • Tour de Russa - Klappstuhlgang 2:0

Mittwoch, 4. Juli, 19 Uhr:

  • innFactory - Freibierlätschn 1:2 
  • FC Halfing - Ballerinas     0:2 (FC Halfing konnte leider nicht antreten)
  • Teufelskicker - Geiging    0:2 (2:7/2:7)    

Hier gibt's die Auslosung re-live:

Regeln und Infos:

  • Grundlage der Regeln der Beinschuss-Kicker-WM sind die vereinfachten Tischkickerregeln (Regel 5: "Zeitlimit" wird außen vor gelassen)
  • Gespielt wird in Zweier-Teams auf dem Tischkicker in der Beinschuss-Redaktion (Achtung: kein Profikicker)
  • Es wird "Best-of-three" gespielt, d.h., wer zuerst zwei Runden für sich entscheiden kann, gewinnt das Spiel.
  • Eine Runde dauert solange, bis eine der beiden Mannschaften sieben Tore erzielt hat.
  • Kommt es zu einem dritten Entscheidungsspiel, muss man zusätzlich zwei Tore Vorsprung haben, um die Runde für sich zu entscheiden.
  • Wer im Entscheidungsspiel den zehnten Punkt erzielt, gewinnt; auch ohne zwei Tore Vorsprung.
  • "Kurbeln" ist verboten! Eine Stange darf sich höchstens um 360 Grad drehen.

Das gibt es zu gewinnen:

Die Beinschuss-Kicker-Weltmeisterschaft wird von Flötzinger Bräu Rosenheim gesponsert. Für alle teilnehmenden Teams gibt es einen Kasten Flötzinger Bier. Für den Gewinner des Turniers winkt ein 20-Liter-Flötzinger Fass.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Magazin

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare