Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

FC Grünthal - TuS Raubling (1:0)

Grünthal ringt Raubling nieder

Kreisliga 1
+
FC Grünthal - TuS Raubling (1:0)

Ein Tor machte den Unterschied in der Begegnung vom FC Grünthal und dem TuS Raubling, die mit 1:0 endete. Mit breiter Brust war der TuS zum Duell mit Grünthal angetreten – der Spielverlauf ließ bei Raubling jedoch Ernüchterung zurück. Im Hinspiel hatte sich kein Sieger gefunden. 1:1 hatte das Endergebnis gelautet.

Lukas Gaier brachte den FCG in der 28. Minute nach vorn. Als der Schlusspfiff ertönte, war es genau ein Tor, das den Unterschied zwischen den Teams ausmachte – es war bereits in der ersten Hälfte erzielt worden.

Mit dem Erfolg in der Tasche rutschte der FC Grünthal im Klassement nach vorne und belegt jetzt den neunten Tabellenplatz. Der Club aus Unterreit bessert seine eher dürftige Bilanz auf und kommt nun auf insgesamt sechs Siege, ein Unentschieden und neun Pleiten.

Durch diese Niederlage fiel der TuS Raubling aus der Aufstiegszone auf Platz vier. Die Hintermannschaft ist das Prunkstück der Mannschaft in Weiß und Blau. Insgesamt erst zwölfmal gelang es dem Gegner, den Gast zu überlisten. Neun Siege, ein Remis und vier Niederlagen hat das Team in Weiß-Blau momentan auf dem Konto. Die Situation beim Verein aus dem Inntal bleibt angespannt. Gegen Grünthal kassierte man bereits die zweite Niederlage in Serie.

Der FCG verabschiedet sich dann erst einmal in die Winterpause und ist das nächste Mal am 13.03.2022 beim FC BiH Rosenheim wieder gefordert. Am 20.11.2021 empfängt Raubling in der nächsten Partie VfL Waldkraiburg.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Kommentare