Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Vorbericht: DJK Otting - SV Ruhpolding

Topteam DJK Otting will punkten

Kreisklasse 4
+
Vorbericht: DJK Otting - SV Ruhpolding

Am kommenden Donnerstag um 18:00 Uhr trifft die DJK Otting auf den SV Ruhpolding. Gegen den FC Bischofswiesen war für Otting im letzten Spiel nur ein Unentschieden drin. Am vergangenen Montag ging Ruhpolding leer aus – 0:2 gegen Bischofswiesen. Die DJKO kam im Hinspiel gegen den SVR zu einem knappen 2:1-Sieg. Wird das Rückspiel wieder eine enge Angelegenheit?

Angesichts der guten Heimstatistik (5-0-2) dürfte die DJK Otting selbstbewusst antreten. Mit beeindruckenden 38 Treffern stellt die DJK 1966 Otting den besten Angriff der Kreisklasse 4. Fünf Niederlagen trüben die Bilanz der Heimmannschaft mit ansonsten neun Siegen und drei Remis.

Auf fremden Plätzen läuft es für den SV Ruhpolding bis dato bescheiden – die Ausbeute beschränkt sich auf magere acht Zähler. Bisher verbuchte der Sportverein Ruhpolding achtmal einen dreifachen Punktgewinn. Demgegenüber stehen zwei Unentschieden und sieben Niederlagen.

Gewarnt sollte vor allem die Hintermannschaft des Ruhpoldinger Sportverein sein: Otting versenkt pro Spiel im Schnitt mehr als zweimal das Leder im gegnerischen Netz. Der tabellarische Abstand ist gering, beide Mannschaften trennen nur vier Zähler.

Die Zuschauer dürfen ein ausgeglichenes Spiel zweier gleichwertiger Mannschaften erwarten – zumindest lässt das bisherige Saisonabschneiden der beiden Teams diese Schlussfolgerung zu.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Kommentare