Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Vorbericht: TSV Berchtesgaden - SV Laufen

Klassenerhalt: Kann ein Sieg Berchtesgaden retten?

Vorbericht: TSV Berchtesgaden - SV Laufen
+
Vorbericht: TSV Berchtesgaden - SV Laufen

Der SV Laufen will im Spiel beim TSV Berchtesgaden nach drei Spielen ohne Sieg den Abwärtstrend endlich stoppen. Das letzte Ligaspiel endete für den TSV Berchtesgaden mit einem Teilerfolg. 0:0 hieß es am Ende gegen den SC 1929 Vachendorf. Der SV Laufen erntete am letzten Spieltag nichts und ging mit 1:3 als Verlierer im Duell mit dem FC Bischofswiesen hervor. Das Hinspiel zwischen Laufen und Berchtesgaden endete 3:3.

Die Offensive des TSV Berchtesgaden strahlte insgesamt zu wenig Gefahr aus, sodass der Gastgeber bis jetzt erst 18 Treffer erzielte. Derzeit belegt der Turn- und Sportverein aus Berchtesgaden den ersten Abstiegsplatz.

Bei einem Ertrag von bisher erst sechs Zählern ist die Auswärtsbilanz des SV Laufen verbesserungswürdig. Ein ums andere Mal wurde die Abwehr des Gastes im bisherigen Saisonverlauf an ihre Grenzen gebracht. Die 34 kassierten Treffer sind der schlechteste Wert der Kreisklasse 4. Der Sportverein Laufen steht aktuell auf Position neun und hat in der Tabelle viel Luft nach oben.

Der TSV Berchtesgaden wie auch der SV Laufen haben in letzter Zeit wenig geglänzt, sodass beide aus den letzten fünf Partien jeweils nur einmal als Sieger vom Feld gingen. Bisher verbuchte Berchtesgaden viermal einen dreifachen Punktgewinn. Demgegenüber stehen fünf Unentschieden und sechs Niederlagen. Fünf Siege und drei Remis stehen acht Pleiten in der Bilanz von Laufen gegenüber. Im Klassement trennen die beiden Mannschaften nur Kleinigkeiten. Während der TSV Berchtesgaden 17 Punkte auf dem Konto hat, sammelte der SVL bereits 18. Mit dem TSV Berchtesgaden spielt der SV Laufen gegen eine Mannschaft auf Augenhöhe – zumindest lässt der Blick auf die aktuelle Tabellenlage der beiden Mannschaften dies vermuten.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.