Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Vorbericht: ASV Piding - SB Chiemgau Traunstein II

Piding in der Pflicht

Kreisklasse 4
+
Vorbericht: ASV Piding - SB Chiemgau Traunstein II

Die Ausbeute der letzten Spiele, in denen dem ASV Piding nicht ein Sieg gelang, ist mager. Klappt die Trendwende gegen die Reserve des SB Chiemgau Traunstein? Mit einem 3:3-Unentschieden musste sich Piding kürzlich gegen den TSV Heiligkreuz zufriedengeben. Gegen den SV Linde Tacherting war für den SB Chiemgau II im letzten Spiel nur ein Unentschieden drin.

Im Hinspiel fielen keine Treffer zwischen den beiden Mannschaften (0:0). Wird das Rückspiel anders laufen?

Beim ASV präsentierte sich die Abwehr angesichts 30 Gegentreffer immer wieder wackelig. Allerdings traf die Offensive dafür auch gerne ins gegnerische Tor (34). Der ASV aus Piding rangiert mit 28 Zählern auf dem sechsten Platz des Tableaus. Der Pidinger ASV wartet mit einer Bilanz von insgesamt sieben Erfolgen, sieben Unentschieden sowie fünf Pleiten auf. Kein einziger Sieg in den letzten vier Spielen! Der Allgemeine Sportverein Piding kommt seit längerer Zeit nicht mehr richtig in Fahrt. Wenigstens teilte man sich zuletzt die Punkte.

Mit lediglich 22 Zählern aus 20 Partien steht der SBC auf einem Abstiegsplatz. Insbesondere an vorderster Front kommen die Gäste nicht zur Entfaltung, sodass nur 24 erzielte Treffer auf das Konto des Sportbund Chiemgau II gehen. Sechs Siege, vier Unentschieden und zehn Niederlagen stehen bis dato für den SBC Traunstein II zu Buche. Zuletzt lief es recht ordentlich für Traunstein II – acht Zähler aus den letzten fünf Partien lautet der Ertrag.

Der ASV Piding oder der SB Chiemgau Traunstein II? Wer am Ende als Sieger dasteht, ist aufgrund des ähnlichen Leistungsvermögens kaum vorhersagbar.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.