SV Söllhuben - SV Pang (1:1)

Söllhuben und Pang trennen sich unentschieden

+
SV Söllhuben - SV Pang (1:1)

Am Samstag trennten sich der SV Söllhuben und der SV Pang unentschieden mit 1:1. Vor dem Spiel war kein Favorit auszumachen und das spiegelte sich auch im Ergebnis wider. Das Hinspiel bei Pang hatte Söllhuben schlussendlich mit 3:2 gewonnen.

Letztlich trennten sich der SVS und der SVP remis.

Beim SV Söllhuben greift die alte Fußballweisheit, wonach der Angriff Spiele gewinnt, die Abwehr aber Meisterschaften. Mit gerade einmal 21 Gegentoren stellt der Gastgeber die beste Defensive der Kreisklasse 1. Der Teilerfolg bringt eine tabellarische Verbesserung mit sich. Der Absteiger liegt nun auf Platz vier.

Offensiv kann dem SV Pang in der Kreisklasse 1 kaum jemand das Wasser reichen, was die 52 geschossenen Treffer nachhaltig dokumentieren. Nach 20 absolvierten Begegnungen nimmt der Gast den sechsten Platz in der Tabelle ein.

Söllhuben ist nun seit sieben Spielen, Pang seit acht Partien unbesiegt. Auf heimischem Terrain empfängt der SVS im nächsten Match den TuS Bad Aibling. Für den SVP geht es am Samstag zu Hause gegen Aibling weiter.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 1

Auch interessant

Kommentare