TSV Neubeuern - SV Schloßberg-Stephanskirchen (1:3)

Schloßberg jubelt bei Neubeuern

+
TSV Neubeuern - SV Schloßberg-Stephanskirchen (1:3)

Der SV Schloßberg-Stephanskirchen erreichte einen 3:1-Erfolg beim TSV Neubeuern. Vor heimischem Publikum hatte sich Schloßberg einen Punkt beim Stand von 1:1 gesichert. Schlussendlich reklamierte der Gast einen Sieg in der Fremde für sich und wies Neubeuern mit 3:1 in die Schranken.

Trotz der Niederlage behält der TSVN den neunten Tabellenplatz.

Der SVS behauptet nach dem Erfolg über den TSV Neubeuern den dritten Tabellenplatz. In den letzten fünf Begegnungen holte der SV Schloßberg-Stephanskirchen insgesamt nur sechs Zähler. Nächster Prüfstein für Neubeuern ist auf heimischer Anlage der TSV 1921 Bernau (Donnerstag, 19:00 Uhr). Das nächste Mal ist Schloßberg am 21.05.2018 gefordert, wenn man beim TV Feldkirchen antritt.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 1

Auch interessant

Kommentare