TSV Neubeuern - TuS Bad Aibling (0:1)

Aibling gewinnt bei Neubeuern

+
TSV Neubeuern - TuS Bad Aibling (0:1)

Der TuS Bad Aibling trug einen knappen 1:0-Erfolg gegen den TSV Neubeuern davon. Den großen Hurra-Stil ließ Aibling vermissen. Am Ende stand jedoch ein knapper Erfolg zu Papier. Das Hinspiel hatte der Gast mit 4:0 für sich entschieden.

Am Ende machte ein Tor den Unterschied zwischen dem Tabellenprimus und Neubeuern aus.

Trotz der Niederlage behält der TSVN den neunten Tabellenplatz.

Die Angriffsreihe des TuS lehrt ihre Gegner in aller Regelmäßigkeit das Fürchten, was die 71 geschossenen Tore eindrucksvoll unter Beweis stellen. Sechs Spiele währt bereits die Serie, in der der Absteiger ungeschlagen ist. Nächster Prüfstein für den TSV Neubeuern ist der SV Pang auf gegnerischer Anlage (Samstag, 15:00). Der TuS Bad Aibling misst sich zur selben Zeit mit dem TV Feldkirchen.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 1

Auch interessant

Kommentare