Vorbericht: SC Frasdorf - ESV Rosenheim

Bei SC Frasdorf wachsen für ESV die Bäume in die Höhe

+
Vorbericht: SC Frasdorf - ESV Rosenheim

Der ESV Rosenheim muss mit einer schwarzen Serie von vier Niederlagen im Gepäck auch noch bei Liga-Schwergewicht SC Frasdorf antreten. Beim TSV 1921 Bernau gab es für den SC Frasdorf am letzten Spieltag nichts zu holen. Am Ende stand eine 1:2-Niederlage. Auf heimischem Terrain blieb der ESV 1929 am vorigen Samstag aufgrund der 2:3-Pleite gegen den ASV Flintsbach ohne Punkte. Im Hinspiel fand sich beim Stand von 1:1 kein Sieger. Wird es im Rückspiel anders?

Frasdorf weist in dieser Saison mittlerweile die stolze Bilanz von 15 Erfolgen, sechs Punkteteilungen und drei Niederlagen vor. Nach einer tollen Saison steht der Gastgeber, kurz vor deren Abschluss, mit 51 Punkten auf dem Aufstiegsrelegationsplatz. 72 Tore – mehr Treffer als der Ski-Club Frasdorf verbuchte kein anderes Team der Kreisklasse 1. Der Ski-Club aus Frasdorf kann die nächste Aufgabe optimistisch angehen: Auf eigenem Platz wusste man bislang zu überzeugen (8-4-0).

Nach 24 absolvierten Begegnungen stehen für den ESV drei Siege, fünf Unentschieden und 16 Niederlagen auf dem Konto. Der Gast steht mit 14 Punkten am Ende einer schweren Saison auf einem Abstiegsplatz. 35:66 – das Torverhältnis des ESV Rosenheim spricht eine mehr als deutliche Sprache. Der Eisenbahner Sportverein ist in der Rückrunde noch ohne Sieg. Gerade einmal drei Punkte fuhr das Team der Eisenbahner bisher ein. Die Auswärtsbilanz des ESV 1929 ist mit neun Punkten noch ausbaufähig.

Beim SCF sind wohl alle überzeugt, auch diesmal zu punkten. Dreimal in den letzten fünf Spielen verließ der Frasdorfer Ski-Club das Feld als Sieger, während der ESV in dieser Zeit sieglos blieb. Insbesondere den Angriff des SC Frasdorf gilt es für den ESV Rosenheim in Schach zu halten. Durchschnittlich lässt Frasdorf den Ball mehr als dreimal pro Partie im Netz zappeln. Alles andere als ein Sieg wäre eine Enttäuschung für den SCF, schließlich kommt die bisherige Saisonbilanz des SC Frasdorf erheblich erfreulicher daher als das Abschneiden des ESV 1929.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 1

Auch interessant

Kommentare